NOBUSAN - Pflanzenpower aus der Natur
NOBUSAN - Pflanzenpower aus der Natur

Brauchen wir Nahrungsergänzung?


„Eine gesunde männliche Person mittleren Alters, Nichtraucher, mäßiger aber regelmäßiger Sport, kein beruflicher oder privater Stress, ist sicher in der Lage, sich alle wichtigen Bausteine mit der Nahrung zu zuführen, ohne an einem echten Vitamin- oder Mineralstoffmangel zu leiden. Zu dieser ausgewogenen Ernährung gehören 5-6 Portionen Obst und Gemüse am Tag, davon mindestens 2 Portionen grünes Blattgemüse, natürlich nicht bis zur Unkenntlichkeit zerkocht, sondern schonend gedünstet und immer wieder mal roh gegessen, Milchprodukte oder andere Kalziumquellen, 2-3mal pro Woche Seefisch und mindestens 30 g Ballaststoffe, also Schalen, Rinden, pflanzliche unverdauliche Stoffe und Vollkornprodukte. Bei dieser Ernährungsform wird man wohl im Normalfall gut auskommen.

Geht aber ganz schön ins Geld! Das glauben Sie nicht? Gehen Sie doch

mal mit offenen Augen über einen Markt und schauen Sie, was Obst und Gemüse, gerade im Winter, heute schon kostet. Und am Rückweg besuchen Sie dann noch ein Fischgeschäft!

 

Menschen, die den oben genannten Anforderungen nicht entsprechen, werden sich wohl oder übel mit dem Thema Nahrungsergänzung auseinandersetzen müssen. Die so erreichten Werte sind aber die absolute Untergrenze. Sie sagen nichts darüber aus, im Alter rüstig und fit zu bleiben, sondern garantieren nur, dass man an keinem Vitaminmangel erkrankt. Vor allem Gesundheitsbewusste und Personen, die ihren Gesundheitszustand als nicht zufrieden stellend betrachten, nehmen Nahrungsergänzungmittel ein. Senioren (das beginnt ab 50!), die Probleme mit einer vollwertigen Kost haben und sich einseitig ernähren, sind eine weitere Zielgruppe. Sportler, die entweder ein niedriges Körpergewicht halten müssen oder den Magen nicht übermäßig belasten dürfen, können in der knapp bemessenen Kost ihre erforderlichen Nährstoffe nicht anders unterbringen. Und unter 1500 Kalorien ist eine Versorgung mit den wichtigsten Nährstoffen unmöglich!!Nahrungsergänzung ist auf jeden Fall mehr als nur Bequemlichkeit.

 

Berufstätige mit leichter körperlicher Büroarbeit würden beispielsweise von einem fettarmen, proteinbetonten Nährstoff-Shake, der zudem noch mit Vitaminen und Mineralstoffen angereichert ist, sicherlich mehr profitieren als von einem fettreichen, lange warm gehaltenen Essen in der Gaststätte oder einem entsprechenden Kantinenangebot.

 

Lust auf eine gesündere Lebensweise? Vereinbaren Sie Ihren unverbindlichen Beratungstermin bei Ihrem Beauty-Coach Manuela Wurm!

hier zu den Kontaktdaten & Terminvereinbarung!